Bericht noch im Aufbau.

Für den Aufenthalt vor Ort wird ein Bauwagen komplett neu aufgebaut.

Gleich am Anfang gab es eine kurze Zwangspause.

Pause.

Tag 2

Die Außenwände waren kaputt. Das alte Blech wird aber wieder verwendet. Es wurde aufwändig abgezogen. 

Momentan mit provisorischem Dach. Stand 10.09.17

Nachdem die Rungen für das Dach angebracht waren, wurden 265 Meter Dachlatte verarbeitet.

Ende September 2017 wurde das Blechdach montiert.

Das Dach wurde gedämmt und mit Holz verkleidet. Stand 25.11.2017

Stand 30.12.2017, die Wände sind gedämmt und mit Holz verkleidet. Das Holz wurde gestrichen.

Jetzt kann der Boden rein.

Der Neuaufbau war im Januar 2018 endlich geschafft. Einbruch ist Zwecklos, es wird sich nichts finden.